happy postcrossing!

DSC_0856

Emails, Whatsapp & Co. – ich finde heutzutage bleibt das Persönliche leider etwas auf der Strecke, findet ihr auch? Ich verschicke zum Beispiel sehr gerne Postkarten und freue mich auch selbst sehr wenn ich welche bekomme.

Nun haben wir es im MSH Forum über Sammelleidenschaften gehabt, irgendwie hortet jeder doch irgendwas von uns^^. Da fiel der Begriff ‚Postcrossing‘ und ich musste natürlich gleich nachschauen was das ist.

Postcrossing ist eine Plattform (mit über 417.000 Mitgliedern) die es ermöglicht, selbstgeschriebene Postkarten aus der ganzen Welt zu erhalten. Zuerst schickt man selbst eine los, die Adresse bekommt man vom System. Sobald die Karte angekommen ist, erhält irgendein Postcrosser auf der Welt dann deine Adresse.  Ich bin jetzt seit 24 Tagen angemeldet, habe 3 Karten verschickt (5 sind noch unterwegs) und heute waren meine zwei Allerersten im Briefkasten :). Eine aus den USA und die andere aus Finnland.  Ich habe mich so gefreut, es ist zwar schön wenn man etwas von den eigenen Lieben im Briefkasten hat, aber es ist irgendwie auch cool und spannend von Fremden aus der ganzen Welt etwas zu bekommen. Ich finde das Projekt einfach klasse.

Was sagt ihr dazu? Würdet ihr euch neben der ganzen virtuellen Welt nicht auch über selbstgeschriebene Postkarten freuen?

Auf seinem Profil kann man etwas über sich erzählen, damit der Schreiber ein paar Infos hat, z.B. welche Karten man besonders mag. Ich habe angegeben, dass ich Karten mit Jack Russells, Städten und Blumen mag. Das Schöne daran ist, dass die anderen Postcrosser dann Karten mit deinen Vorlieben auswählen und umgekeht natürlich auch.

Achja, Postcrossing ist natürlich kostenlos – also man bezahlt nur die Karte und die Briefmarke.

Euch viel Spaß damit, vielleicht schreibt man sich ja zufälligerweise ;)

 DSC_0903

 

 

Die einen schreiben etwas mehr, die anderen etwas weniger :)

DSC_0885

 

 

Es werden nun immer mehr :)

DSC_0949

 

 

 

DSC_0855

 

 

 

in diesem Sinne: happy postcrossing :)

  • Antworten Januar 8, 2014

    Anna

    Hey :)
    Ich bin auch bei postcrossing angemeldet, wenn auch erst seit kurzem, und schon ein richtiger Fan ^^ schön das es anderen auch so geht :)
    LG Anna

  • Antworten Juli 6, 2013

    Janine

    Hört sich echt cool an! Ich schreibe auch gerne mal Karten. und wenns nur einfach so für die beste freundin ist. :-)) das projekt klingt echt interessant, bin nur skeptisch was das freigeben der adresse angeht?!…hmmm

    Lg

    • Antworten Juli 7, 2013

      the prime of life

      Mhhh ich finde, bei dem was man heute alles im Internet bei Newsletter, Facebook & Co angibt nicht schlimm seine Adresse dort zu hinterlaseen :)

  • Antworten Juli 5, 2013

    Marianna

    Danke für’s Vorstellen. Cooles Projekt.

  • Antworten Juli 5, 2013

    Laura und Yara

    Wow, wie cool ist das denn !
    Ich finde es auch total unpersönlich immer alles übers Internet zu klären. Noch nicht einmal kann heutzutage kurz angerufen werden. Nein, lieber 5 Stunden über WhatsApp klären.. -.-‚
    Ich habe von unserem Lanzarote-Urlaub allein schon 20 Postkarten versendet. ^^

    Ich finde das wirklich richtig cool ! Werd‘ mir das genauer ansehen ! :D

    Laura

Leave a Reply